Der Wert Ihrer Immobilie

Quelle: Privatfoto

Quelle: Privatfoto

Sie haben Ihre Immobilie gekauft oder sogar gebaut und Sie haben vielleicht viele Jahre darin gelebt.

Über die Zeit haben Sie viel getan: Sie haben renoviert, die Räume verschönert und auch das Äußere immer
wieder mit Farbe und auch Geld ins schöne Licht gesetzt. Sie haben Ihre ganz persönlichen Geschichten darin erlebt. Machen Sie sich bewusst: Sie haben zu Ihrer Immobilie ein sehr persönliches Verhältnis. Und dies wird Sie bei der Festlegung des Preises beeinflussen.

Nicht selten schätzen Eigentümer den Wert ihrer Immobilie falsch ein. Über einen Vergleich mit anderen Angeboten gelangen sie zu einem Durchschnittspreis. Aber schließlich ist die eigene Immobilie etwas ganz besonderes. Gar nicht zu vergleichen mit anderen? Dieser erste Preis schmückt dann die Annoncen.

DER PREIS IST KEINE SACHE DES GEFÜHLS
Die reale Einschätzung des Preises, der sich auf dem Markt behaupten kann, ist das A und O bei der
Vermarktung. Keine Sache des Gefühls, sondern eine aufwändige Vergleichsanalyse und die Berücksichtigung
neuer Entwicklungen.
Nutzen Sie die Kompetenz und das Wissen eines professionellen Marktbeobachters. Gerne erklären wir Ihnen, welche Möglichkeiten Ihnen genau zur Verfügung stehen.
 Siegel2016i


TOP